07. Januar 2011

Antrag SPD, GRÜNE, FDP im LWL hier: Änderungsantrag zur Vorlage 13/0343 Sparvorschlag " Streichung der 0,5 Sozialarbeiterstelle am LWL-Berufskollege" wird nicht zugestimmt.

 

Beschlussantrag :

Die Verwaltung des LWL wird beauftragt, beim Land die Aufstockung auf eine ganze Stelle zu beantragen.

 Begründung:

Die Verwaltung führt in der o.g. Vorlage aus, dass die Sozialarbeiterstellen an fast allen Berufskollegs Standard sind.

Es ist daher schwer einsehbar, dass gerade am LWL-Berufskolleg junge Menschen mit Behinderung diese Hilfen zukünftig nicht mehr erhalten sollen.

gez. Renate Weyer, Gertrud Meyer zum Alten Borgloh, Karl-Heinz Dingerdissen